Hinter den Kulissen: Imke Krüger Sei stolz auf dich!

Aktualisiert: 4. Sept 2019

" Es geht darum, im wahrsten Sinne wieder stolz auf sich zu sein, sich fit zu machen für seine täglichen Herausforderungen und durch gesunde Ernährung balancierter zu sein."



Womit verzauberst Du die Welt?


Mein Name ist Imke Krüger, ich bin Mutter von 3 Kinder (im Alter von 9, 7 und 5 Jahren) und habe das Konzept seistolzaufdich entwickelt. Es ist ein 10 Wochen Programm, dass Frauen und vor allem Müttern hilft, durch effektives Training, einer gesunden Ernährung und mit entsprechender Motivation und Coaching wieder in die gesunde Spur zu kommen.



Berichte mal von einem typischen Arbeitstag. Was liebst du an deinem Tun?


So einen klassischen Alltag kann ich gar nicht wirklich skizzieren. Die Vormittage

arbeite ich entweder am Schreibtisch oder ich gebe Trainings. Die Nachmittage

ist dann Kinderprogramm und abends geht es dann nochmal an den Schreibtisch

oder ich gebe wieder Trainings. An den Wochenenden ist Familienzeit, wo nicht

wie in der Woche gearbeitet wird.




Ist das, was du heute machst, schon immer dein Wunschberuf gewesen?


Eigentlich habe ich Marketing und Kommunikation studiert und war beruflich vor den Kindern in der Werbebranche unterwegs. Mein Studium habe ich jedoch damals mit Trainerstunden und Personal Trainings finanziert.


Ich wurde aber immer wieder darauf angesprochen, mein Hobby zum Beruf zu machen. Ehrlich

gesagt, habe ich mich aber nicht auf den Pfad der Selbstständigkeit getraut. Durch meine doch relativ kurz aufeinander folgenden Schwangerschaften klebten die überschüssigen Pfunde nur so an mir, die einfach nicht schwinden wollten. Selbst ich als Fachfrau war in der sogenannten Mutterfalle gefangen und kam da nicht raus.


Ich machte aus meiner Not eine Tugend und entwickelte selbst ein Konzept, um aus dieser Situation zu kommen. Ich wusste, nicht nur ich habe diese Herausforderungen und Schwierigkeiten dem ein Ende zu setzen. So kam seistolzaufdich zustande, was weit mehr als nur ein Fitness Programm für

Mütter ist.


Es geht darum, im wahrsten Sinne wieder stolz auf sich zu sein, sich fit zu machen für seine täglichen Herausforderungen und durch gesunde Ernährung balancierter zu sein. Das Wohlbefinden und die Ausgeglichenheit zu spüren, die wir als Mutter brauchen, um unseren Aufgaben auch mit Liebe und Leidenschaft ausführen zu können.



Was sind deine größten Herausforderungen in Bezug auf Deine Talente und dein Business und wie gehst Du damit um?


Auch ich als Mutter habe meine Herausforderungen, Job, Familie und Haushalt unter einen Hut zu bekommen. Es ist nicht leicht, auch wenn der Sombrero noch

so groß ist. Die Zeitfenster bleiben knapp, aber daher ist es umso wichtiger auf

sich zu achten.


In sich hineinzuhören und für sich auch mal die Pausetaste zu drücken! Das ist nicht egoistisch, sondern einfach legitim. Denn nur wenn es uns Mamis gut geht, können wir es an unsere Liebsten weitergeben.


Häufig vergessen wir Mamis uns selbst glücklich zu machen! Da reihe ich mich bei all den Mamis da draußen, die einen großartigen Job machen mit ein...



Was sind deine Visionen / Ziele für die nächsten 3 Jahre?


Ich möchte mein Konzept seistolzaufdich national und international bekannt machen und damit ganz vielen Frauen und besonders Mamis die Möglichkeit geben, sich wieder wohl in ihrer Haut zu fühlen, mehr Energie für ihren persönlichen & sportlichen Alltag zu haben und fit für die eigenen Heraus-forderungen zu sein.


Wir Mamis sind wichtig und sind es uns schuldig, auf

uns genauso zu achten, wie auf unsere Familien!


Lernen aus Erfahrung: Deine ganz persönlichen 2 Tipps für begabte Frauen, die sich (noch) nicht trauen, ihre Begabung im Business zu leben.

2 Tipps kurz und knackig: Ängste zur Seite schieben und einfach machen!


Ich liebe meine Situation und frage mich, warum ich diese Ängste im Vorwege

hatte. Persönlich kann ich meine Zeitfenster mit meinem Terminkalender

vereinbaren, verbringe die mir wichtige Zeit mit den Kindern und helfe Frauen

sich wieder wohl zu fühlen.


Einfach machen! Man kann nicht mehr, als auf die Knie fallen. Aber wenn man es

nicht ausprobiert, wird man es nie herausfinden. Worauf also warten. Sich nicht

von anderen limitieren lassen, weil deren Horizont nicht weit genug ist.


Mehr von Imke gibt es unter:

https://seistolzaufdich.de

https://www.facebook.com/seistolzaufdich.de

https://www.instagram.com/seistolzaufdich



Der Weg zu Deinem ganz persönlichen Zauber!